Navigation – Sitemap
Anhang

DAC-Liste der Empfängerländer der öffentlichen Entwicklungshilfe

(für Notifikationen ab 2006 betreffend die Beiträge der Jahre 2005, 2006 und 2007)

Volltext

Am wenigsten entwickelte Länder (LDC)

1Afghanistan

2Angola

3Äquatorialguinea

4Äthiopien

5Bangladesch

6Benin

7Bhutan

8Burkina Faso

9Burundi

10Dschibuti

11Eritrea

12Gambia

13Guinea

14Guinea-Bissau

15Haiti

16Jemen

17Kambodscha

18Kap Verde

19Kiribati

20Komoren

21Kongo, Demokratische Republik

22Laos

23Lesotho

24Liberia

25Madagaskar

26Malawi

27Malediven

28Mali

29Mauretanien

30Mosambik

31Myanmar

32Nepal

33Niger

34Ruanda

35Salomon-Inseln

36Sambia

37Samoa

38São Tomé und Príncipe

39Senegal

40Sierra Leone

41Somalia

42Sudan

43Tansania

44Timor-Leste

45Togo

46Tschad

47Tuvalu

48Uganda

49Vanuatu

50Zentralafrikanische Republik

Sonstige einkommensschwache Länder (BSP pro Einwohner unter 825 Dollar 2004)

51Elfenbeinküste

52Ghana

53Indien

54Kamerun

55Kenia

56Kirgistan

57Kongo, Republik

58Korea, Demokratische Republik

59Moldawien

60Mongolei

61Nicaragua

62Nigeria

63Pakistan

64Papua-Neuguinea

65Simbabwe

66Tadschikistan

67Usbekistan

68Vietnam

Länder mit mittlerem Einkommen (untere Einkommensstufe) (BSP pro Einwohner 826-3255 Dollar 2004)

69Ägypten

70Albanien

71Algerien

72Armenien

73Aserbaidschan

74Bolivien

75Bosnien-Herzegowina

76Brasilien

77China

78Dominikanische Republik

79Ecuador

80El Salvador

81Fidschi

82Gebiete unter palästinensischer Verwaltung

83Georgien

84Guatemala

85Guyana

86Honduras

87Indonesien

88Irak

89Iran

90Jamaika

91Jordanien

92Kasachstan

93Kolumbien

94Kuba

95Marokko

96Marshall-Inseln

97Mazedonien, ehemalige Jugoslawische Republik

98Mikronesien

  • 1 Bis Juni 2006 bildeten Serbien und Montenegro den Staat Serbien-Montenegro

99Montenegro1

100Namibia

101Niue

102Paraguay

103Peru

104Philippinen

  • 2 Bis Juni 2006 bildeten Serbien und Montenegro den Staat Serbien-Montenegro

105Serbien2

106Sri Lanka

107Surinam

108Swasiland

109Syrien

110Thailand

111Tokelau

112Tonga

113Tunesien

114Turkmenistan

115Ukraine

116Wallis und Futuna

117Weissrussland

Länder mit mittlerem Einkommen (obere Einkommensstufe) (BSP pro Einwohner 3 256-10 065 Dollar 2004)

118Anguilla

119Antigua und Barbuda

120Argentinien

121Barbados

122Belize

123Botswana

124Chile

125Cook-Inseln

126Costa Rica

127Dominica

128Gabun

129Grenada

130Kroatien

131Libanon

132Libyen

133Malaysia

134Mauritius

135Mayotte

136Mexiko

137Montserrat

138Nauru

139Oman

140Palagos-Inseln

141Panama

  • 3 Saudi-Arabien wurde 2004 als Land mit hohem Einkommen eingestuft. Gemäss DAC-Bestimmungen betreffen (...)

142Saudi-Arabien3

143Seychellen

144St. Helena

145St. Kitts und Nevis

146St. Lucia

147St. Vincent und Grenadinen

148Südafrika

149Trinidad und Tobago

150Türkei

151Turks- und Caicos-Inseln

152Uruguay

153Venezuela

Seitenanfang

Anmerkungen

1 Bis Juni 2006 bildeten Serbien und Montenegro den Staat Serbien-Montenegro

2 Bis Juni 2006 bildeten Serbien und Montenegro den Staat Serbien-Montenegro

3 Saudi-Arabien wurde 2004 als Land mit hohem Einkommen eingestuft. Gemäss DAC-Bestimmungen betreffend die Revision der Liste der Empfängerländer öffentlicher Entwicklungshilfe wird Saudi-Arabien im Jahr 2008 nicht mehr zu dieser Liste gehören, wenn es 2005 und 2006 ein Land mit hohem Einkommen bleibt.
Im November 2006 sind die hoch verschuldeten armen Länder (HIPC) folgende : Äthiopien, Benin, Bolivien, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Elfenbeinküste, Eritrea, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Kirgistan, Komoren, Kongo (Republik), Kongo (Demokratische Republik), Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauretanien, Mosambik, Nepal, Nicaragua, Niger, Ruanda, Sambia, São Tomé und Príncipe, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda und Zentralafrikanische Republik.

Gebiete.

Seitenanfang

Zitierempfehlung

Online-Version

« DAC-Liste der Empfängerländer der öffentlichen Entwicklungshilfe », Schweizerisches Jahrbuch für Entwicklungspolitik [Online], 27-1 |  2008, Online erschienen am: 20 November 2009, abgerufen am 21 August 2017. URL : http://sjep.revues.org/94

Seitenanfang

Urheberrechte

© The Graduate Institute

Seitenanfang